skip to Main Content

Im Kreis Paderborn finden jedes Jahr zum Gedenken an die Greueltaten der Nationalsozialistischen Schreckensherrschaft  Veranstaltungen verschiedener Institutionen und Einrichtungen statt. Diese sind u.a. :

27. Januar
Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.
Anlass ist der Jahrestag der Befreiung des KZ Ausschwitz
(u. a. Veranstaltung des Vereins 2. April, Kranzniederlegung am Mahnmal u. anschließender Veranstaltung in
Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden Wewelsburg)

2. April
Gedenkfeier am Mahnmal in Wewelsburg  zum Jahrestag der Befreiung des KZ Niederhagen
Veranstalter: Verein 2. April in Wewelsburg in Zusammenarbeit mit der Stadt Büren und
dem Museum Wewelsburg (Kreis PB)

1. Samstag im September (2019:  Samstag, 7. Sep., 15.00 Uhr)
Blumen für StukenbrockMahn- und Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag
am Sowjetischer Soldatenfriedhof Stukenbrock
Veranstalter: Arbeitskreis „Blumen für Stukenbrock e.V.“

9./10. November
Erinnerung an die Reichspogromnacht

u.a Paderborner Gedenkstunde in Erinnerung an das Novemberpogrom 1938 am Mahnmal für
die ermordeten Paderborner Jüdinnen und Juden (An der Alten Synagoge)
Veranstalter: Stadt Paderborn und die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

Back To Top